Slider

Herzlich begrüße ich Sie.

Hoffentlich geht es Ihnen gesundheitlich gut, in diesen sehr seltsamen und gleichzeitig so innovativen Zeiten. Wir haben 2020 global einen intensiven Wandlungsprozess begonnen, den wir alle in unserem Alltag spüren und der die Welt anders zurücklassen wird... und wir entscheiden wie.

Zu diesem Wandlungsprozess im Theater gleich ein Hinweis: Am 8.2.2022 findet die hybride Konferenz "Theater der Zukunft - Zukunft des Theaters" im Theater Dortmund statt, auf der wir die Ergebnisse eines Think Tank Prozesses zwischen Januar und Juni 2021 präsentieren werden - von Stakeholdern aus Kunst, Technik, Verwaltung, Verbände, Politik und Presse. Wir sind in der Konzeptionsphase, ab Dezember 2021 finden Sie alle Infos auf www.zukunftdestheaters.de.

In diesem Think Tank Prozess konnte ich meine Erfahrung als Beraterin, Trainerin und Coachin einbringen. In diesen Bereichen unterstütze ich Kulturbetriebe seit 2013 mit einer kulturspezifischen Organisations- und Mitarbeiter*innen-Entwicklung. Eine Unternehmenskultur, die die Bedürfnisse aller wertschätzt und unterstützt, erleichtert es, den hohen Kunstanspruch zu erreichen und sogar zu übertreffen.

Cover_klein.jpg

Die Kombination aus struktureller und individueller Begleitung biete ich der komplexen Welt der Theater-, Opern-, Tanz- und Orchesterbetriebe an: gemeinsam entwickeln wir das vorhandene Potenzial auf organisatorischer und menschlicher Ebene im jeweiligen Kulturbetrieb weiter, damit alle Kunstbeteiligten ihrer eigentlichen Arbeit – Kunst zu machen – noch erfolgreicher und inspirierter nachkommen zu können.

Auf meiner Webseite finden Sie Beispiele, wie ich Sie unterstützen kann. Bei Fragen nehmen Sie gerne Kontakt mit mir auf.

Ihre
 Christina Barandun

Damit unsere Kunstbetriebe vielseitig lebendige, beseelte, innovative und wegweisende Arbeitgeber bleiben.

Suche